Agiles PM und die Werte dazu

Agiles PM und die Werte dazu

Agiles PM und die Werte dazu


Ich hab mal wieder das Glück ein agil gesteuertes Projekt mitzuleiten und freu mich auf die kommende Zeit. Das Team arbeitet schon seit längerer Zeit nach Scrum und die Ergebnisse sind wirklich vorzeigenswert. Da ich der „Neue“ bin, hab ich noch die Chance, mir alles von einer etwas ruhigen Beobachterposition anzuschauen. Ich liebe diese Situation, hier gibt es immer viel zu lernen.
Interessant dabei sind die Diskussionen. Gerade bei Scrum ist die Transparenz und der stetige Austausch wichtig und da es sich hier um ein wirklich funktionierendes Team handelt, gibt es auch entsprechend offene und ehrliche Diskussionen, auch gegenüber dem Scrum-Master, Product-Owner und dem Management.
Bei einer der Sprintplanung  wurde über die Möglichkeit nachgedacht, innerhalb eines Sprints eine Analysestory zu bearbeiten und abhängig von den Ergebnissen eine Umsetzung gleich mit im selben Sprint umzusetzen. Hintergrund war, dass der Product-Owner die Story als besonders wichtig einstufte. Sofort ging die Diskussion los, wie jetzt das richtige Verhalten nach Scrum ist. Muss nach der Analysestory bei der die Kosten der Story klar werden, wieder eine neue Priorisierung erfolgen, ist es damit auch ausgeschlossen, dass beides im selben Sprint stattfindet…- Hier hätte ich gerne das Bild eingefroren, wie durch das anhalten eines Filmes. Den Teammitgliedern Ihre eigenen Worte nochmals vorgespielt. Wer sich in einem agilen Projekt befindet, sollte nicht die Regeln auswendig kennen, er muss aber die Werte des agilen Projektmanagement verinnerlichen! Ich hatte lange meine Probleme mit dem agilen Manifest (Manifest, Link Wikipedia), nachdem ich aber die Botschaft (Link Prinzipien, Link Wikipedia)darin verstanden hatte, konnte ich mich damit identifizieren. Legt also die Bücher zurück ins Regal und denkt über die gemeinsamen Ziele und die verbindenden Werte nach. Die Regeln können jederzeit  geändert werden, die Werte nicht. Gott sei Dank sind in diesem Team meistens die Teammitglieder voll und ganz dabei, so dass solche Diskussionen sicher nicht oft geführt werden müssen und wenn doch man wieder letztendlich die richtige Ausfahrt findet.

Kommentieren